Calmdura

calmduraCalmdura aus Frankfurt am Main vertreibt Lithium-Ionen Technologie basierende, vielseitig einsetzbare Akkusysteme für elektrische Power Tools wie Laubbläser, Heckenscheren oder Kettensägen sowie für Elektroleichtfahrzeuge wie E-Cargo Bikes oder Elektro-Rikschas im professionellen Anwendungsbereich. Das junge Unternehmen hat sich auf grüne Technologien spezialisiert. Die Power Packs bieten speziel auf die einzelnen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen an und Calmdura begleitet die Kunden durch den gesamten Akkulebenszyklus von der Einführung über die Wartung bis zur Entsorgung. Neben Städten und Kommunen gehören auch öffentliche Dienstleister, Facility Management Firmen, Gärtnereibetriebe und Betreiber von E-Fahrzeugflotten zu den Kunden Calmduras. Mit dem Kapital der Löwen kann die junge Firma noch schneller weiter wachsen.

Kapitalgesuch

Gesuchtes Kapital 180.000 €
Beteiligungsquote 22,5%
Unternehmensbewertung 800.000 €

Aktuelle Produkte in der Sendung: Fensterschnapper ab 21,46 € | Tastillery Geschenkboxen ab 44,00 € | KeDDii Scoop Katzenstreuschaufel ab 14,99 € | 3bears Porridge ab 18,90 € | Yummynator Fressnapf ab 16,46 € | HappyPo Reise-Bidet ab 24,90 € | Tukluk Spielmatten ab 199,99€ |  Rokittas Rostschreck ab 18,90€ | Blinkerhandschuh ab 24,99 € | Parodont Zahnfleisch-Creme ab 6,02 € | Pony Puffin  anschauen | Fried Elements Tür-Hilfe-Set ab 15,49 € | RubberBüx Festivalhose ab 39,95 € | happy brush Schallzahnbürste ab 49,90 € | Veluvia Kapseln ab 49,99 € | ProtectPax Displayschutz ab 15,99 €  | Go Simply Heckklappenöffner ab 22,22€

Calmdura
Calmdura Power Pack mit Rucksack-Tragesystem (Quelle: calmdura.de)

Die Löwen sind höchst interessiert. Umso mehr, als sie erfahren, dass neben dem Laubbläser noch weitere Geräte in Vorbereitung sind und dass das Kapital vor allem für die Produktion benötigt wird, um die hohe Nachfrage zu befriedigen. „Ein typischer Investment-Case,“ freut sich Vural Öger.

Investment

Gesuchtes Kapital 180.000 €
Beteiligungsquote 30%
Unternehmensbewertung 600.000 €

Lencke Wischhusen, die sonst eher durch ein frühes Aussteigen auf sich aufmerksam macht, ist es schließlich, die Jochen Schweizer und Vural Öger fürs Investment mit an Bord holt und das Angebot unterbreitet: 180.000 EUR für unwesentlich mehr Anteile als der Gründer ursprünglich abgeben wollte. 30 Prozent statt 22,5 Prozent. Das macht 60.000 EUR für 10 Prozent je Löwe. Der Gründer fackelt nicht lange und schlägt ein. Vural Öger freut sich noch immer: „Tuste Geld rein, kannste verdienen,“ fasst er seine Motivation zusammen.

Was wurde anschließend aus Calmdura?

Wie später bekannt wurde, kam der Deal mit Calmdura nicht zustande, da sich die Alt-Investoren mit den Löwen nicht über die Beteiligung einigen konnten. Das Unternehmen ist dennoch weiter gewachsen, hat neue Kunden gewonnen und sein Produktportfolio erweitert.

Calmdura im Video

Ähnliche Kandidaten

Alle „Höhle der Löwen“-Kandidaten aus der Kategorie Erfindungen: 3aART | Abfluss-Fee | BlinkerhandschuhBügel-ClouBuddy WatcherCalmduraCatewalker | Chirotractor | Dental Power SplintFOVEAhand+fussHolzhackhilfe | HolzpostKickbaseMag’n’Tie | Marvel BoyMedCooling | MoveAid / ReMoDPfandring | Plöpper | SensoPro Trainer | Soundbrenner Pulse |  Toby Rich | TwinBottle | Zei°



Teilnehmer der Sendung vom 07.10.2014 mit den Kandidaten G-FLOP | M.A.K.S. | Protero |AbschleppStop | SCUBE | ploepper | Calmdura

amazonDas Buch zur Sendung
„Erfolgreich Unternehmen Gründen“

von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version
amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 17,19 zzgl. Versand

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *