Vural Öger

Vural Öger
Vural Öger (© VOX/Boris Breuer)

Vural Öger (* 1. Februar 1942 in Ankara) ist ein türkisch-deutscher Unternehmer, der von 1982 bis 2010 Geschäftsführer der Öger Tours GmbH und von 2004 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments war. In den ersten beiden Staffeln „Die Höhle der Löwen“ 2014 und 2015 war Öger Teil des Investor-Panels. Nach eigenen Firmenpleiten zog er sich aus der Sendung zurück und machte Platz für Carsten Maschmeyer.

Vural Öger hofft, dass durch sein Engagement eine neue Dynamik in der deutschen Unternehmerkultur entsteht, welche Kooperationen von gestandenen Unternehme(r)n und Start-Ups erleichtert, Synergien stärker ausschöpft, besseren Wissenstransfer (in beide Richtungen!) ermöglicht und Investitionskapital neuen, guten Ideen zu Gute kommen lässt- damit diese nicht nur Ideen bleiben. (Quelle: vuraloeger.de)

Vural Ögers Investments

Vural Öger ist bereits seit rund 40 Jahren erfolgreicher Unternehmer und investiert über die Vural Öger lnvestment- und Beteiligungsgesellschaft mbH. Aufgrund seines Hintergrunds bringt Öger eine besondere Expertise für Reise, Touristik und Gastronomie in die Show mit ein. Dies sind seine Investments:

Sendung Unternehmen Investment Beteiligung
Staffel 1 Folge 1 Allergo (Wellmed) 31.667 € 20%
Staffel 1 Folge 3 Twinkle Kid 30.000 € 13%
Staffel 1 Folge 3 Le petit Raisin 37.500 € 10%
Staffel 1 Folge 4 Locca! 116.667 € 4,7%
Staffel 1 Folge 5 Vepura 40.000 € 10%
Staffel 1 Folge 6 Gobl Gürtel 20.000 € 50%
Staffel 1 Folge 7 Adamus 50.000 € 9%
Staffel 1 Folge 8 M.A.K.S. Therapiesack 30.000 € 16,7%
Staffel 1 Folge 8 Calmdura 60.000 € 10%
Staffel 2 Folge 3 Von Floerke 33.333 € 11%
Staffel 2 Folge 4 littlelunch 33.333 € 10%
Staffel 2 Folge 6 Gourmetfix 125.000 € 15%
Staffel 2 Folge 8 Green Lab 55.000 € 13%
Staffel 2 Folge 9 Popcorn Loop 40.000 € 17,5%
Staffel 2 Folge 10 Coffee Bags 150.000 € 33%

Die meisten der Deals aus den Sendungen scheiterten im Nachgang am Verhandlungstisch. So kam in Staffel 1 nur der Kauf von Gobl Gürtel zustande und das Investment in Twinkle Kid wurde in einen Kredit umgewandelt. In Staffel 2 klappten nur das Investment in Popcornloop. Aus dem Investment bei Von Floerke zog Vural Öger sich nach kurzer Zeit wieder zurück und auch bei littlelunch überließ er seinen Mitlöwen Williams und Thelen das Feld. Nach der zweiten Staffel musste Öger seinen Sessel im Studio freiwillig räumen, nachdem mehrere seiner eigenen Reise-Unternehmen in die Insolvenz rutschten.

Gobl Gürtel

Gobl Gürtel

Gottfried und Margot Blöchl aus Deggendorf stellen den Gobl Gürtel  vor. Der Frührentner hat einen reflektierenden Sicherheitsgürtel für den Straßenverkehr erfunden, der Fußgänger im Dunkeln vor Gefahren schützen soll. Den Gürtel gibt es mit Steck- ode...
Popcornloop

Popcornloop

Der Nürnberger Murat Akbulut ist ein riesiger Popcorn-Fan. Mit seinem Popcornmaker Popcornloop möchte er es seinen Kunden ermöglichen, zuhause perfektes Popcorn herstellen zu können. Der LKW-Fahrer und seine Frau haben ca. 60.000 EUR in das patentierte Pro...

Vor der Höhle der Löwen

Vural Öger 2009
Vural Öger 2009 (Quelle: oeger.de)

Nach seinem Studium an der Fakultät für Bergbau der Technischen Universität Berlin, während dem er bereits beim studentischen Reisedienst der TU Berlin arbeitete, gründete der Diplom-Ingenieur 1969 das „Reisebüro Istanbul“. Seine Geschäftsidee war so simpel wie brillant und stieß in eine absolute Marktlücke zur damaligen Zeit. Als erstes deutsches Unternehmen bot er Direktflüge in die Türkei. Von Hamburg aus charterte er dafür eine Maschine mit 114 Plätzen, die nach drei Tagen verkauft waren. Drei weitere Maschinen wurden gebucht. Die Idee für die Öger Türk Tour GmbH, die Vorgängerin der „Öger Tours“, war geboren.

In den 90ern eröffntete Öger Tours Niederlassungen in der gesamten Bundesrepublik und bot erstmals Direktflüge in die Türkei von allen großen Flughäfen Deutschlands an. Als einzige Reisegesellschaft fliegt Öger Tours auch während der Golfkrise weiterhin Ziele in der Türkei an und erobert sich damit eine Marktführerschaft, die das Unternehmen bis heute innehält. 1994 wird Ögerours um die Billigfluglinie „att Touristik“ erweitert, die Urlaub zu günstigen Preisen anbietet.

Heute ist Vural Öger Inhaber unterschiedlicher Unternehmen der Reisebranche wie „V.Ö. Travel“, „Öger Türk Tur“, der Hotelkette „Majesty“, der Agentur „Holiday Plan“ und der Unternehmensberatung „Öger Consulting“. Öger ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, Mitbegründer der Deutsch-Türkischen Stiftung und war von 2004 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Ende 2015 gab Vural Öger die Insolvenz seiner Reisefirma V.Ö. Travel bekannt. Die Syrienkrise und der Türkei-Russland-Konflikt hatten zu einem Rückgang der Reisebuchungen geführt. eine Woche später  verkündeten auch die Öger Türk Tur und der Dienstleister „Holiday Plan“ ihre Zahlungsunfähigkeit. Öger möchte als Startup-Investor allerdings weiter aktiv bleiben.

amazonDas Buch zur Sendung

Erfolgreich Unternehmen Gründen
von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 20,94 zzgl. Versand

Vural Öger in der Videovorstellung

Der Lebenslauf des Vural Öger

  • 1942 Geburt am 1. Februar 1942 in Ankara
  • 1960 Umzug nach Deutschland
  • 1961 Studium an der Fakultät für Bergbau der Technischen Universität Berlin
  • 1968 Abschluss des Studiums als Diplom-Ingenieur
  • 1969 Gründung des Hamburger Reisebüro Istanbul
  • 1973 Umbenennung in Öger Türk Tur GmbH
  • 1982 Gründung Öger Tours GmbH in Hamburg
  • 1990 Öger nimmt die deutsche Staatsbürgerschaft an
  • 1998 Mitbegründer Deutsch-Türkische Stiftung (DTS)
  • 2001 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande
  • 2004 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments
  • 2010 Verkauf Öger Tours an Thomas Cook
  • 2014 Gründung V.Ö. Travel – Vural Öger Touristik GmbH
  • 2014-2015 Investor bei Die Höhle der Löwen
  • 2015 Insolvenz der V.Ö. Travel – Vural Öger Touristik GmbH, der Öger Türk Tur und des Dienstleisters „Holiday Plan“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *