Heimatgut

heimatgut-logoKartoffelchips sind ungesund. Das dachten sich auch die Gründer Aryan Moghaddam und Maurice Fischer von Heimatgut und erfanden den Wirsing Chip. Mit über 600 Supermärkten als Vertriebspartnern sind die gesunden Chips bereits im Handel erhältlich. Die Chips sind nicht gebacken, nicht fritiert, glutenfrei und vegan. Die verfügbaren Geschmacksrichtungen sind Italian Herb, Sweet Mustard, Sour Cream & Onion sowie Cheesy Paprika. Das Geld der Löwen kann den Gründern dabei helfen, eine eigene Verpackungsmaschine anzuschaffen und somit den Vertrieb zu professionalisieren.

Kapitalgesuch

Gesuchtes Kapital 125.000 €
Beteiligungsquote 5%
Unternehmensbewertung     2.500.000 €

Mit gesunder Ernährung haben die Löwen bereits im Vorjahr einige spannende Erfahrungen gemacht. Besonders Judith Williams kennt sich mit Rohkost bestens aus. Die beiden Gründer, die im Partner-Look erschienen sind, erzählen, wie sie die Produktionsstätte aufgebaut haben und wie dort der Kohl zerkleinert, gewaschen und getrocknet wird. Bottleneck ist die fehlende Verpackungsmaschine, weshalb aktuell viele Großaufträge liegen bleiben, da sie nicht abgearbeitet werden können. Eine Erfolgsgescchichte, die die Löwen beeindruckt. Auch der Pitch ist genau auf den Punkt und perfekt fokussiert. Bei der Verkostung sieht Jochen Schweizer schon das Kartoffel-Chip-Imperium untergehen und die Wirsingköpfe den Markt erobern.

Quelle: heimat-gut.de
Quelle: heimat-gut.de

Neben den zwei Gründern, die ohne Gehalt in der Firma mitarbeiten, gibt es noch acht weitere Angestellte. Die mittlerweile 6 Maschinen sind alle abbezahlt und Aufträge stehen an. Auf die 2,99 bis 3,49 EUR im Verkauf bzw. die 1,75 EUR im Großhandel hat Heimatgut rund 42% Gewinnspanne. Rund 150.000 EUR Umsatz sind im letzten Jahr schon erwirtschaftet worden. Ein idealer Investmentcase.

Die Angebote der Löwen

 Löwe(n): Judith Williams + Frank Thelen + Vural Öger Lencke Steiner
Investment-Angebot 125.000 € 125.000 €
Beteiligungsquote 30% 26%
Unternehmensbewertung 416.666 € 480.769 €

Frank Thelen, Judith Williams und Vural Öger bieten ein Investment an. Statt 5 Prozent wollen sie je 10, insgesamt also 30 Prozent Firmenanteile. Dafür würden sie zusammen 125.000 EUR investieren. Jochen Schweizer, der auch gerne ein Angebot gemacht hätte, zieht sich daraufhin zurück. Im Trio Thelen (e-Commerce), Williams (Vertrieb) und Öger (Beziehungen zu Gemüselieferanten) sieht er für die Gründer das spannendere Potenzial. Lencke Steiner bietet an, die 125.000 EUR als Darlehen zu zahlen und dafür 26 Prozent zu nehmen. Die Gründer beraten sich und machen ein Gegenangebot. 30 Prozent empfinden sie als zu viel. 15 Prozent bieten sie an.

Investment

Investiertes Kapital     125.000 €
Beteiligungsquote 15%
Unternehmensbewertung 833.333 €

Frank Thelen steigt daraufhin direkt aus. 5 Prozent sind ihm zu wenig. Judith Williams sieht das genauso und der Deal kommt nicht zustande. Als fünfter Löwe lauert Jochen Schweizer aber noch auf sein Chance und sieht diese nun gekommen. 15 Prozent war genau seine Vorstellung und der Deal steht. „Das ist jetzt mal ein sinnvolles Investment, weil es für alle Menschen etwas Gutes bedeutet,“ resümiert er.

Was wurde anschließend aus Heimatgut?

Der Deal mit Jochen Schweizer kam am Verhandlungstisch nicht zustande. Heimatgut lässt sich davon aber kaum ausbremsen. Das Unternehmen hat mittlerweile den ersten Container nach Japan verschifft und ist auch hierzulande in doppelt so vielen Supermärkten zuhause wie zuvor. Nur auf Amazon kommt es immer wieder zu Verfügbarkeitsengpässen.

Heimatgut kaufen

heimatgut-italian-herbs
amazonHeimatgut Wirsing-Chips – Italian Herbs
4x 35g, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 1
ab EUR 17,96 zzgl. Versand

amazonHeimatgut Wirsing-Chips – Cheesy Paprika
4x 35g, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 1
ab EUR 17,96 zzgl. Versand

amazonHeimatgut Wirsing-Chips – Sour Cream & Onion
4x 35g, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 1
ab EUR 17,96 zzgl. Versand

amazonHeimatgut Wirsing-Chips – Sweet Mustard
4x 35g, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 1
ab EUR 17,96 zzgl. Versand

Heimatgut im Produkt-Check

Ähnliche Kandidaten

Alle „Höhle der Löwen“-Kandidaten aus der Kategorie Essen & Trinken: AnkerkrautBob Barrel | Brad Brat | BrotlieblingBug Break | Coffee Bags | DasKaugummi | Erdbär – Freche Freunde | Foodist | Frizle | frooggies | Gesund & MutterGourmetfix | GrillidoHeimatgut | Kale & MekoawachLe petit raisin | littlelunch | LizzaMexican Tears | Mind Cookies | My CHIPSBOXMy Schoko World | Papa TürkProtero | St.ERHARDT | Suck It | Try FoodsTwins Fitness | VeggiePurVepura


Teilnehmer der Sendung vom 18.08.2015 mit den Kandidaten Heimatgut | sixtyone minutes | Tragfix | Thronjuwel | Kape Skateboards sowie mit einem Rückblick auf Meine Spielzeugkiste und Zuckerzahn aus Staffel 1.

amazonDas Buch zur Sendung

Erfolgreich Unternehmen Gründen
von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 20,94 zzgl. Versand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *