Erdbär – Freche Freunde

freche_freundeDie Berliner Natacha und Alexander Neumann suchen Kapital für Erdbär – Freche Freunde. Die Snacks, die sie entwickelt haben, sollen nicht nur schmecken und gesund sein, sondern auch Spaß machen! Anders als die meisten Kinder-Snacks setzt das Freche Freunde Konzept auf Obst und Gemüse. Alfred Apfel, Betty Birne, Karl Karotte und weitere Freunde sollen spielerisch einen positiven Bezug zu gesunden Naturprodukten vermitteln. Deutschlandweit ist Erdbär bereits in 5.000 Märkten mit 16 verschiedenen Produkten erhältlich. Mit dem Kapital der Löwen soll die Marke nun richtig wachsen.

Kapitalgesuch

Gesuchtes Kapital            750.000 €
Beteiligungsquote 5%
Unternehmensbewertung     15.000.000 €

Die frechen Freunde Karl Karotte und Betty Birne laufen gemeinsam mit dem deutsch-französischen Ehepaar auf. Judith Williams outet sich sofort, dass sie die Marke kennt und vermutlich die beste Kundin ist. Die Löwen verziehen sofort das Gesicht, als sie Kapitalgesuch und Beteiligungsquote erfahren. Es ergibt sich eine Unternehmensbewertung von 15 Mio EUR, obwohl der EBIT im Vorjahr einen Verlust von 100.000 EUR auswies und das nach zweieinhalb Jahren am Markt. Als „Wahnsinn“ bezeichnet Vural Öger diese Unternehmensbewertung.

In Deutschland gäbe es 4 Mio Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, die an 365 Tagen im Jahr bis zu zweimal snacken, argumentiert Alexander Neumann, der 7 Jahre Erfahrung in der Lebensmittelbranche hat. Die Löwen stimmt das aber nicht um. Jochen Schweizer möchte in Anbetracht der wenigen Prozente nicht nur „Mitfahrer“ im Unternehmen sein. Da die Gründer nicht von ihren 5 Prozent abweichen wollen (Judith Williams schweben etwa 30 Prozent vor), kommt an diesem Abend kein Deal zustande, obwohl alle Löwen die Produkte toll finden und zu besseren Bedingungen gerne investiert hätten.

Was wurde anschließend aus Erdbär – Freche Freunde?

Nach Ausbau des Sortiments und Internationalisierung haben die Freunde das Recycling für sich entdeckt. Zusammen mit der Recycling-Firma TerraCycle sammeln sie leere Quetschie-Beutel wieder ein. In über 8.000 Drogeriemärkten und Supermärkten sind die Erdbär-Produkte mittlerweile erhältlich.

Erdbär – Freche Freunde kaufen

erdbaer-kaufen-1
amazonerdbär Freche Freunde Bio Quetschmus
Sorten: Apfel, Birne, Karotte & Kürbis || Apfel, Mango & Pfirsich || Apfel, Banane & Himbeere || Apfel, Birne & Zimt || Erdbeere & Himbeere im Joghurt || Pfirsich & Maracuja im Joghurt
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Folge 4
6er-Pack ab EUR 6,99 zzgl. Versand
erdbaer-kaufen-1
amazonerdbär Freche Freunde Bio Fruchtchips
Sorten: Erdbeere || Apfel & Blaubeere || Banane & Himbeere
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Folge 4
ab EUR 2,29 zzgl. Versand
erdbaer-rosinen
amazonerdbär Freche Freunde Bio Knabberrosinchen
Sorten: Rosinen & Pfirsich
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Folge 4
5er-Pack ab EUR 10,99 zzgl. Versand
erdbaer-rosinen
amazonerdbär Freche Freunde Bio Gemüsewaffeln
Sorten: Karotte & Pastinake
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Folge 4
8er-Pack ab EUR 19,92 zzgl. Versand

Erdbär Video

Ähnliche Kandidaten

Alle „Höhle der Löwen“-Kandidaten aus der Kategorie Essen & Trinken: AnkerkrautBob Barrel | Brad Brat | BrotlieblingBug Break | Coffee Bags | DasKaugummi | Erdbär – Freche Freunde | Foodist | Frizle | frooggies | Gesund & MutterGourmetfix | GrillidoHeimatgut | Kale & MekoawachLe petit raisin | littlelunch | LizzaMexican Tears | Mind Cookies | My CHIPSBOXMy Schoko World | Papa TürkProtero | St.ERHARDT | Suck It | Try FoodsTwins Fitness | VeggiePurVepura


Teilnehmer der Sendung vom 09.09.2014 mit den Kandidaten Catewalker | Erdbär – Freche Freunde | Locca! | Meisterclass | MusicWorks | feralstuff

amazonDas Buch zur Sendung

Erfolgreich Unternehmen Gründen
von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 20,94 zzgl. Versand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *