Chirotractor

chirotractorDer Orthopäde Dr. Eduard Chen ist Erfinder des Chirotractor CT-L. Das von ihm entwickelte Trainingsgerät hilft seinen Angaben zufolge bei Wirbelblockaden, Verspannungen und bis zu 90 Prozent aller unspezifischen Schmerzen im unteren Rückenbereich. Das Chirotherapie-Gerät vertreibt er an Örthopäden mit überfüllten Wartezimmern, Sport- und Fitnessstudios wie Kieser Training zur Erweiterung des bisherigen Fitness-Angebots in Richtung eines ganzheitlichen Körpertrainings. Der Chirotractor gewann 2009 den Innovation Award der Fitness Tribune und ist zertifiziert nach CE und Medizinproduktgesetz (MPG). Kann die Medical Fitness Innovation die Löwen überzeugen?

Kapitalgesuch

Gesuchtes Kapital            300.000 €
Beteiligungsquote 10%
Unternehmensbewertung          3.000.000 €
Chiraotractor

Mit Eduard Chen tritt einer der beeindruckendsten Gründer bisher vor die Löwenjury. Der Orthopäde hat bereits mit 15 Software programmiert und während des Studiums in Harvard ein Gerät entwickelt, mit dem Röntgenbilder auf den Körper des Patienten projeziert werden können. Die Idee zum Chirotractor kam aus seiner Arbeit als Orthopäde heraus und er hat bereits eine Viertel Million Euro aus eigenen Geldern in das Gerät investiert. Dr. Chen tritt extrem souverän auf und ist von seinem Produkt und dem Markt überzeugt. 50 Mrd. EUR Kosten entstehen der deutschen Volkswirtschaft jährlich durch Rückenleiden, die auch Ursache für die meisten Fehltage sind, und fast 90 Prozent der Blockaden und unspezifischen Leiden kann er mit nur einer Behandlung mit dem Chirotractor heilen.

Die Löwen dürfen den Chirotractor ausprobieren. Frank Thelen macht etwas widerwillig mit und erweist sich als eher ungelenk. Jochen Schweizer ist aber so begeistert, dass er das Produkt selbst ausprobieren möchte und zeigt sich ehrlich überzeugt. Vural Öger versucht, den Gründer herauszufordern und möchte wissen, was seine Kollegen von dem Chirotraktor halten. Chen gibt zu, dass es aufgeschlossene Kollegen gibt, jedoch auch jene, die das Gefühl hätten, es gäbe jetzt ein Gerät, dass ihre Arbeit machen würde. Chen verweist jedoch auf überfüllte Wartezimmer und die Vertriebsmöglichkeiten über Fitnessstudios. In Deutschland, so weiß er, gibt es 7.500 Fitnessstudios mit 8 Mio Mittgliedern.

Schnell wird klar: Die Löwen sind sehr begeistert vom Chirotractor als Produkt und von Eduard Chen als Gründer. Der Orthopäde kann sich vor Komplimenten und Anerkennungsbekundungen kaum retten. Jochen Schweizer äußert Bedenken, dass das Gerät im Fitnesstudio ohne richtige Anleitung nicht einsetzbar ist. Sehr viel mehr haben die Löwen dem aber nicht entgegen zu setzen. Die Löwen steigen nun der Reihe nach aus, weil ihnen das Gespür für den Markt fehlt und sie keinen strategischen Vorteil in das Investment mit einbringen könnten. Am längsten zögert Frank Thelen, der es wie folgt auf den Punkt bringt: „Du bist ein sehr eindrucksvoller Gründer, der alles mitbringt, was ich mir von einem Gründer wünsche. Aber ich versteh das Gerät nicht, ich versteh den Markt nicht und deswegen bin ich raus“. Auch als Chen schon lange gegangen ist, schwärmen die Löwen noch von ihm. Chen will sich unterdessen nach neuen Investoren umsehen.

Chirotractor Produktvideo

Ähnliche Kandidaten

Alle „Höhle der Löwen“-Kandidaten aus der Kategorie Erfindungen: 3aART | Abfluss-FeeAbschleppStopp | Bügel-ClouBuddy WatcherCalmduraCatewalker | Chirotractor | Dental Power Splint | eBallFlyRad | FOVEA | GlowGaragehand+fussHolzhackhilfe | HolzpostKickbaseMag’n’Tie | Marvel BoyMedCooling | Pfandring | Plöpper | SensoPro Trainer |  Toby Rich | TwinBottle


Teilnehmer der Sendung vom 16.09.2014 mit den Kandidaten St.ERHARD | Mylovesong | InGirl fashiOn | Vepura | Ella & Paul | Chirotractor

amazonDas Buch zur Sendung

Erfolgreich Unternehmen Gründen
von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 20,94 zzgl. Versand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *