Studybees

studybees-logoJulia Hetzel, Aleksandra Slabskaia, Johannes Saal und Fabian Klein sind die Gründer der Nachhilfeplattform Studybees. Die fleißigen Bienchen von Studybees vermitteln Repetitorien, studentische Nachilfen und andere Schulungsangebote für Studenten und Abiturienten. Damit reagieren sie auf die besonderen Anforderungen an den Universitäten, bei denen der ganze Bereich Nachhilfe bisher noch größtenteils über Schwarze Bretter abläuft und wenig organisiert ist. Über Studybees lässt sich alles vom Crashkurs bis zur Klausurvorbereitung finden – spezialisiert für Studiengänge und Universitäten. Die Plattform ist für Nachhilfe suchende Studenten vollkommen kostenlos. sie zahlen lediglich den Stundensatz des Nachhilfelehrers.

Kapitalgesuch

Gesuchtes Kapital 200.000 €
Beteiligungsquote 10%
Unternehmensbewertung 2.000.000 €

Eine Nachhilfestunde für die Löwen. Als perfekter Investor zur Skalierung des Geschäftsmodells könnte sich der Onlineprofi Frank Thelen erweisen.

Studybees im Video

Studybees Tutor werden

Studenten haben es bekanntlich nicht so leicht. Als Student/in will man natürlich auch nicht länger zuhause wohnen, was zusätzliche Kosten bedeutet. Und dann hört es natürlich nicht auf, eine neue Einrichtung fehlt, dann kommen die monatlichen Kosten, alles häuft sich. Dazu kommt nicht nur der Stress durch das ganze lernen, nein, selbstverständlich wollen auch sie sich einen gewissen Lebensstandart leisten können, doch das ist in vielen Fällen nicht so einfach. Viele Stundenten/Studentinnen versuchen es mit Anzeigen in Supermärkten, doch das klappt leider immer seltener. Eine andere Variante ist sich die örtliche Zeitung zu holen und dort nach Nebenjobs zu suchen, was schon häufiger klappt, als Kleinanzeigen wie “Student/in sucht Nebenjob! ”

Allerdings ist wohl die gemütlichste Variante sich in extra Internetportalen anzumelden. Dort sind meistens Arbeitgeber und Studenten/Studentinnen auf der Suche. Dennoch ist wohl die am häufigsten angewandte Variante die Suche in einer Zeitung. Ein beliebter Nebenjob für Studenten ist seid langer Zeit Kellnern. Natürlich muss man hart arbeiten, doch der Job wird in vielen Fällen sehr gut bezahlt, außerdem hängt er mit viel Bewegung zusammen, was durch langes Sitzen in Unis eher nicht in den Alltag eines Studenten gehört. Im Sommer ist der positive Nebeneffekt, dass die Biergärten offen haben, was dazu führt, dass auch Studenten ein bisschen sonne und frische Luft abbekommen.

Wer allerdings strukturiert arbeiten kann, fachlich top ist und nach einem Job sucht, der die eigene Entwicklung ebenso fördert wie die Vermittlung von Wissen an andere, der kann sich bei Studybees als Tutor bewerben. Die Studybees-Skripte helfen bei der Unterrichts- und Kursvorbereitung. Zwischen 220 und 500 Euro kann ein Tutor pro gegebenem Kurs verdienen. Außerdem gibt es ein Bonussystem für besonders erfolgreiche Tutoren. WEr darüber hinaus auch Einzelunterricht anbieten möchte, kann sich kostenlos auf dem Portal studybees.de registrieren und seine Daten eintragen. Anforderung für die Listung sind eine hohe Motivation und gute bis sehr gute Noten in dem Nachhilfefach.

 

Ähnliche Kandidaten

Alle „Höhle der Löwen“-Kandidaten aus der Kategorie Dienstleistung, Freizeit & Lifestyle: Bewusstsein-Karten | Find Penguinsflowkey | ForeverlyHeadis | Hip Trips | intueat | JoidyLustblumeMeisterclass | mycleanermy-lovesong.de | Scoo.meSCUBE | SignSpinSixtyone Minutes | SportyDateSpottster | Stay2Day | StudybeesSunbonoo | WeCharge


Full House! Selten gab es so viele Startups in der Höhle der Löwen. Teilnehmer der Sendung vom 01.11.2016 sind die Kandidaten Bataillon Belette | Casino4Home | Gesund & MutterBotanic Horizon | TryFoods | Studybees. Außerdem gibt es im Staffelfinale ein Wiedersehen mit Pannenfächer, frooggies und Towell.

amazonDas Buch zur Sendung

Erfolgreich Unternehmen Gründen
von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 20,94 zzgl. Versand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *