Scuddy

scuddy-logo

Tim Ascheberg und Jörn Jacobi aus Kiel haben den Scuddy E-Roller erfunden. Mit ihrem handlichen, zusammenklappbaren Roller mit Elektroantrieb kann man je nach Modell bis zu 35 km/h erreichen bei einer Leistung von bis zu 1.500 Watt. Ausgestattet ist der Roller vorne mit zwei Reifen für mehr Fahrstabilität, mit Licht und sogar mit einem Sitz. Das besondere ist aber ist, dass der Roller sich dank innovativem Faltsystem so zu einem Transport-Trolley zusammenklappen lässt, dass er bequem in Bus und Bahn mitzunehmen ist und sogar noch Raum für zusätzliches Gepäck bietet. 27,5 Kilogramm wiegt der Cityflitzer zwa schon noch, aber das ist weniger als alle Konkurrenzprodukte. Verwendet werden nur modernste Komponenten made in Germany. Das innovative Carving-Fahrwerk gibt höchste Navigierbarkeit. Auch Steigungen machen dem Elektroflitzer keine Mühe. Der Akku lädt mit dem Schnelllader innerhalb einer Stunde und eine Akkuladung kostet umgerechnet nur 12 Cent. Faltspiegel, ein spezieller Korb oder eine Smartphonetasche sind ebenfalls erhältlich und lassen sich problemlos montieren.

amazonScuddy Light Elektro-Roller „Die Höhle der Löwen Special“
25 km/h, 30 km Reichweite, 22,5kg
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 10
ab EUR 650,00 inkl. Versand nur kurze Zeit 850€ gespart!
amazonScuddy Sport Elektro-Roller mit Straßenzulassung
35 km/h mit Straßenzulassung, 30 km Reichweite, 22,5kg
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 10
ab EUR 3.250,00 inkl. Versand

Kapitalgesuch

Gesuchtes Kapital 1 €
Beteiligungsquote 10%
Unternehmensbewertung 10 €

Die beiden Gründer flitzen auf ihren grünen Elektro-Rollern ins Studio. Für die drei Alt-Löwen werden wohl Erinnerungen an das FlyRad wach.

Scuddy kaufen

amazonScuddy Light Elektro-Roller „Die Höhle der Löwen Special“
25 km/h, 30 km Reichweite, 22,5kg
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 10
ab EUR 650,00 inkl. Versand nur kurze Zeit 850€ gespart!
amazonScuddy Sport Elektro-Roller mit Straßenzulassung
35 km/h mit Straßenzulassung, 30 km Reichweite, 22,5kg
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 10
ab EUR 3.250,00 inkl. Versand

scubby-datenblatt

Scuddy im Video

eBall

eBall

Ulli Sambeth gibt sich gern als Archetyp eines verrückten Erfinders und sein eBall ist der schnellste F...
FlyRad

FlyRad

Thomas Rank aus Mittelfranken hat das FlyRad erfunden und mit großem Erfolg auf der IENA Erfindermesse ...

Ähnliche Kandidaten

Alle „Höhle der Löwen“-Kandidaten aus der Kategorie Erfindungen: 3aART | Abfluss-FeeAbschleppStopp | Bügel-ClouBuddy WatcherCalmduraCatewalker | Chirotractor | Dental Power Splint | eBallFlyRad | FOVEA | GlowGaragehand+fussHolzhackhilfe | HolzpostKickbaseMag’n’Tie | Marvel BoyMedCooling | Pfandring | Plöpper | SensoPro Trainer |  Toby Rich | TwinBottle


Teilnehmer der Sendung vom 25.10.2016 mit den Kandidaten earebel | Filii | Marvel Boy | myChipsboxScuddy | wizardo.com und ein Wiedersehen mit Lizza.

amazonDas Buch zur Sendung

Erfolgreich Unternehmen Gründen
von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 20,94 zzgl. Versand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *