dhdl-satire

Achtung Satire!

Auf der Satire-Website Startup-Humor.de gibt es aktuell die erste „Die Höhle der Löwen Satire“ zum Lesen und Schmunzeln. Der vermeintliche Bericht über ein dem Schnitt zum Opfer gefallenes Startup namens „BettlR“ spielt mit gängigen Klischees der Löwen und der kapitalsuchenden Gründer. Dabei das biedere Verhalten Vural Ögers, die anteilsgierige Verhandlung von Judith Williams, der Daueraussteiger von Lencke Steiner und Frank Thelen, er alles auf Weltgröße skalieren möchte, während Jochen Schweizer mit der Hand am Arm das Geschäftsprinzip verstehen will.

Social Giving Service BettlR beeindruckt die Löwen

Zugleich kommen aber auch Klischees der Gründerpitches wie die überzogene Unternehmensbewertung und die Marktüberschätzung vor. Der „Social Giving“ Service, den auch die Kanzlerin schätzt, ist übrigens nichts anderes als um Geld zu betteln.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *