TwinBottle

twinbottle-logoDenis und Mattieu Kanzler sind Zwillinge und haben die TwinBottle erfunden, eine nahezu bruchsichere Glasflasche. Kunststoffflaschen können Partikel abgeben, die den Trinkgenuss stören oder aber schädliche Stoffe in den Körper abgeben. Glasflaschen aber zerspringen sehr schnell, wenn man sie fallen lässt. Die beiden Brüder und angehenden Physiklehrer tüftelten die patentierte Zwillingsflasche aus Glas und Kunststoff aus. Im inneren steckt eine Glasflasche, die mit Korkelementen gepolstert ist. Außen herum sorgt eine Kunststoff-Flasche für weitere Polsterung. Damit erlangten die Gründer sogar den ersten Platz bei einem sächsischen Erfinder-Wettbewerb. Nach dem gleichen Prinzip haben die beiden Erfinder eine Baby-Flasche und einen Kaffeebecher entworfen.

Kapitalgesuch

Gesuchtes Kapital 620.000 €
Beteiligungsquote 50%
Unternehmensbewertung 1.240.000€

In der Vergangenheit entpuppte sich so mancher Gründer als Flasche. Nicht aber die beiden Zwillingsbrüder. Ihr Produkt könnte gut in das Vertriebssortiment eines Ralf Dümmel passen.

Twin Bottle im Video

Twin Baby im Video

Ähnliche Kandidaten

Alle „Höhle der Löwen“-Kandidaten aus der Kategorie Erfindungen: 3aART | Abfluss-FeeAbschleppStopp | Bügel-ClouBuddy WatcherCalmduraCatewalker | Chirotractor | Dental Power Splint | eBallFlyRad | FOVEA | GlowGaragehand+fussHolzhackhilfe | HolzpostKickbaseMag’n’Tie | Marvel BoyMedCooling | Pfandring | Plöpper | SensoPro Trainer |  Toby Rich | TwinBottle


Teilnehmer der Sendung vom 30.08.2016 mit den Kandidaten Blufixx | Grillido | Foreverly | TwinBottle | Kale & Me | Abfluss-Fee sowie mit einem Rückblick auf Von Floerke aus Staffel 2.

 

amazonDas Buch zur Sendung

Erfolgreich Unternehmen Gründen
von Felix Thönnessen | Redline Verlag
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

amazondhdl-spiel
Das Brettspiel zur Sendung
„Die Höhle der Löwen“

3-6 Spieler ab 12 Jahren | von Noris Spiele
ab EUR 20,94 zzgl. Versand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *