Daniel Kalliontzis im Interview (AbschleppStopp)

abschleppstopp-logoHallo Daniel, Du hast mit dem AbschleppStopp leider kein Investment der „Löwen“ bekommen. Konnte die Sendung dennoch für Investoren sorgen, die aufgrund der Ausstrahlung auf dich zugekommen sind?

Nach der Sendung haben wir viele Anfragen bekommen aber die waren zu 98% sehr unseriös. Es gab einen interessanten Kontakt aber
daraus ist dann am Ende auch nichts geworden.

Würdest Du noch einmal an DHDL teilnehmen? Kannst Du die Teilnahme anderen jungen Unternehmen empfehlen?

Klar ich würde das immer wieder machen, erstens war es super spannend und aufregend, und die kostenlose Werbung ist unbezahlbar auch wenn es nicht mit dem Investment geklappt hat.

Was hat Dir die Teilnahme an DHDL gebracht? Wo stehst Du jetzt?

Das Projekt liegt erst mal auf Eis, da ich was neues mache.

Hier ist freier Platz für alles was Du noch sagen möchtest

So jetzt zu dem unverhofft ;) Da es ja mit dem Investment nicht geklappt hat habe ich eine andere kleine Erfindung von mir auf kickstarter gestellt um damit den Abschleppstopp praktisch quer zufinanzieren. Dann ist das aber so durch die Decke gegangen (fast $70.000) das ich mich jetzt nur noch darauf konzentriere. Achja darum geht es: www.avoseedo.com, ist ein kleines Tool damit kann man ganz leicht seinen eigenen Avocado Baum wachsen lassen.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *